Robotik

Kuh Annettes neue Melk-Freiheit

Morgens um fünf Uhr kann sich Bauer Martin Schaub getrost nochmals im Bett umdrehen. Er muss nicht aufstehen, um seine Kühe zu melken. Und am Abend liegt auch ab und zu ein früherer Apéro drin. Um die Kühe kümmert sich sein Roboter.

In nordischen Ländern sind Melkroboter schon seit längerem Alltag. In Dänemark zum Beispiel werden rund 80 Prozent aller Kühe nicht mehr manuell gemolken, sondern von Robotern.